Digitale Anmeldungen für nuklearmedizinische Untersuchungen.

Hiermit bestätige Sie, dass Sie die Datenschutzrichtlinien für den Umgang mit Patientendaten kennen und stimmen zu, die digitale nuklearmedizinische Anmeldung nur über eine verschlüsselte E-Mail Adresse (Spital-E-Mail oder HIN*) zu versenden.

Wenn Sie keinen HIN* E-Mail Account besitzen bitten wir Sie das

Formular auszudrucken und auf die Nummer 031 632 31 37 zu faxen.

 

                     Weiter                                            Zurück 

*Mittels HIN elektronische Patientendaten sicher austauschen: 
HIN ist eine gesicherte Extranet-Plattform im Schweizer Gesundheitswesen, über welche Teilnehmer im öffentlichen Internet miteinander geschützt kommunizieren und sensitive Daten austauschen können. Dank der Verschlüsselungstechnologie von HIN können Patientendaten (Einweisungszeugnisse, Befunde, Austrittsberichte u.a.) bequem und datenschutzkonform via E-Mail übermittelt werden.

Hinweise
Mit der Unterzeichnung (klicken auf "Weiter") der Vereinbarung anerkennen die Kommunikations-partner gegenseitig die Handhabung der gesandten Dokumente über eine verschlüsselte E-Mail Adresse. Die Universitätsklinik für Nuklearmedizin Bern schliesst jede Haftung für Schäden aus, die sich durch die unsachgemässe Übermittlung von Daten an die Universitätsklinik für Nuklearmedizin Bern ergeben.