Ausbildung zur diplomierten Radiologiefachperson HF

Die Universitätsklinik  für Nuklearmedizin engagiert sich für die Ausbildung zur diplomierten Radiologiefachperson.

In diesem Berufsfeld werden Patient:innen für diagnostische und therapeutische Untersuchungen vorbereitet und während der Untersuchung oder Behandlung betreut. Arbeitsorte sind vor allem Spitäler und Institute für medizinische Radiologie, Nuklearmedizin und Radio-­Onkologie. Sie sind gefragte Mitarbeitende auf dem Arbeitsmarkt.

Weiterführende Informationen zum Beruf und zu den schulischen Rahmenbedingungen finden Sie auch auf der Homepage des schulischen Ausbildungsbetriebs der medi | Zentrum für medizinische Bildung.

Bei Interesse können Sie sich auch gerne direkt an unser Ausbildungsteam wenden: 

Unser Ausbildungsteam

Monika Marti
Dipl. Radiologiefachfrau / Berufsbildungsverantwortliche
Lara Schnyder
Dipl. Radiologiefachfrau / Berufsbildnerin
Michèle Lüthi
Dipl. Radiologiefachfrau / Berufsbildnerin