Aktuelles

09.07.2011

Europapremiere: Mit Ultraschall gegen schwere Thrombose

Massive Thrombose, Embolie auf beiden Lungenflügeln und trotzdem schon nach 48 Stunden wieder zuhause: Das Inselspital, Universitätsspital Bern macht dies als erstes Spital in Europa mit einem neuen Ultraschallverfahren möglich.mehr

08.07.2011

Inselspital informiert Regierungsrat

Der Verwaltungsrat des Inselspitals hat den Regierungsrat des Kantons Bern mündlich über seine Beschlüsse zur dringlichen Sanierung der Frauenklinik vorinformiert.mehr

08.07.2011

2014/15: Sanierung Südfassade Frauenklinik

Die Südfassade der Frauenklinik in Bern wird definitiv saniert. Teile der Frauenklinik werden 2014/15 in ein Ersatzgebäude ausgelagert.mehr

07.07.2011

Kredit für Masterplan-Umsetzung

Die bernische Kantonsregierung hat einen Kredit von 964'000 Franken für die erste Phase der Konkretisierung des Masterplans für das Inselareal bewilligt. Die Inselspitalstiftung beteiligt sich an den Gesamtprojektkosten mit...mehr

06.07.2011

Kinderchirurgie-Chefarzt verlässt Inselspital

Prof. Dr.med. Zacharias Zachariou, Direktor und Chefarzt der Universitätsklinik für Kinderchirurgie, verlässt das Inselspital. Grund: unterschiedliche Auffassungen über die Weiterentwicklung der Klinik.mehr

04.07.2011

Hirnschrittmacher: Kassenpflicht erweitert

Mehr Lebensqualität für Patienten mit chronischen schmerzhaften Verkrampfungen: Neu gehört auch die Tiefenstimulation des Hirns zur Behandlung der Dystonie zu den Pflichtleistungen der Krankenkassen. Dies hat das Bundesamt für...mehr

30.06.2011

Europäischer Preis für Insel-Parking

Das Parkhaus des Inselspitals hat zum drittenmal die europäische Qualitätsauszeichnung erhalten.mehr

30.06.2011

Claudio Bassetti wird Neurologie-Chef

Claudio Bassetti, Direktor am Neurozentrum der Italienischen Schweiz (NSI), wurde auf Februar nächsten Jahres von der Berner Universitätsleitung zum ordentlichen Professor für Neurologie ernannt.mehr

28.06.2011

Leichte Lungenembolien zuhause behandeln

Patienten mit einem Blutgerinnsel in den Lungengefässen (Lungenembolie) müssen nicht zwingend ein Spitalbett hüten. Die kostengünstigere ambulante Behandlung ist in vielen Fällen genauso sicher.mehr

17.06.2011

Kevin Lötscher: erfreulich schnelle Fortschritte

Eishockeyspieler Kevin Lötscher erholt sich erfreulich schnell von seinem schweren Unfall. Für Prognosen zum weiteren Genesungsverlauf ist es trotzdem noch zu früh.mehr