Herzlich Willkommen in unserer Klinik

Die Abteilung Nuklearmedizin ist eine von insgesamt 39 Universitätskliniken bzw. -instituten des Universitätsspitals Berns.

Das Inselspital Bern verfügt über rund 1‘040 Krankenhausbetten, respektive 1‘500 Krankenhausbetten in der gesamten Inselgruppe AG. Das Spital versorgt jährlich rund 40‘000 stationäre und etwa 520‘000 ambulante Konsultationen.

Die heute eigenständige Klinik gehört dem Departement für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin (DRNN) an. Dem gesamten Departement ist das Fach Team DRNN zugeordnet, welches als Stabsstelle Aufgaben im Bereich Controlling, Leistungsmanagement und sonstige Managementsupportaufgaben für die klinischen Einheiten über­nimmt.

Das Team der Nuklearmedizin setzt sich zusammen aus drei Personen seitens der Klinikdirektion (Direktor und Chefarzt, Assistentin des Klinikdirektors und MTRA-Leitung), einem stellvertretenden Klinikdirektor (OA), fünf Oberärzten, fünf Assistenzärzten, 14 nicht-ärztlichen Mitarbeitern (MTRA/Pflege), einem leitenden Physiker, einem Physiker, einem Postdoktoranden Bildlabor, sieben Wissen. Mitarbeitern in verschiedenen Forschungslaboren und einem Radiopharmazeuten.

 

Klinikleitung

Prof. Dr. med. Axel Rominger

Klinikdirektor und Chefarzt

Telefon: +41 31 632 26 10

E-Mail

PD Dr. med. Ali Afshar-Oromieh

Stellvertretender Klinikdirektor und Oberarzt

Telefon: +41 31 632 36 55

E-Mail

Dr. Michael Hentschel

Leitender Physiker

Telefon: +41 31 632 35 40

E-Mail

Marco Viscione

Leitender Chef-MTRA

Telefon: +41 31 632 36 49

E-Mail

Stefanie Alépée

Assistentin Klinikdirektor a.i.

Telefon: +41 31 632 26 56

E-Mail