Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

 

Wir suchen für unsere Klinik eine / einen

Assistentin/Assistent des Klinikdirektors

Universitätsklinik für Nuklearmedizin, Inselspital Bern

80-100% | in Bern

Eintritt per 1. August oder n.V.

 

Die Universitätsklinik für Nuklearmedizin am Inselspital Bern ist eine der größten und leistungsstärksten nuklearmedizinischen Abteilungen der Schweiz. Wir bieten das gesamte Spektrum moderner nuklearmedizinischer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden an. Besondere Schwerpunkte sind die Diagnostik mittels PET/CT und SPECT/CT-Hybridscannern sowie die nuklearmedizinischen Therapieverfahren. 

 

Ihre Aufgaben / Herausforderungen:

  • Zentrale Funktion zwischen den verschiedenen Berufsgruppen der Nuklearmedizin, Zuweisen und externen Anspruchsgruppen
  • Unterstützung des Klinikdirektors und der Klinikmanagerin bei administrativen und organisatorischen Aufgaben / Vertretung der Klinikmanagerin bei Absenzen
  • Strukturierte fachliche und personelle Führung der Sekretariatsmitarbeitenden
  • Prozessüberwachung und Sicherstellung des reibungslosen Ablaufes des Sekretariates
  • Vereinbarung und Koordination von Terminen der Klinikleitung
  • Spesenabrechnungen, Bearbeitung / Kontierung von Rechnungen, Zeiterfassung
  • Organisation von Veranstaltungen und Anlässen
  • Selbständige Erledigung von anspruchsvoller Korrespondenz in deutscher, französischer und englischer Sprache

 

Ihr Profil / Ihre Kompetenzen:

  • Kaufmännische oder medizinische Grundausbildung mit Weiterbildung zur Direktionsassistentin/-assistent, Chefarztsekretärin/-sekretär oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Stilsicheres Deutsch sowie gute Englisch- und Französischkenntnisse
  • Versierter Umgang mit PC-Anwendungen (MS Office, KIS) und Kenntnisse in medizinischer Terminologie
  • Organisations- und Kommunikationstalent, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit in einem interprofessionellen Team

 

Unser Angebot an Sie:

  • Mitarbeit in einem motivierten interdisziplinären und internationalen Team
  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgabe in einem spannenden, dynamischen Umfeld
  • Attraktives, internes Weiterbildungsprogramm
  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich

 

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskunft und nehmen Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit entgegen:

Sabine Lanz, M.A.

Klinikmanagerin / Administrative Leitung

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail direkt an Frau Sabine Lanz mit den nachfolgenden Unterlagen (als Anhang Ihrer E-Mail) oder im  e-Recruiting der Insel Gruppe:

  • Motivationsschreiben
  • Diplomkopien / Schulzeugnisse
  • Ausführlicher tabellarischer Lebenslauf