PET Symposium 2019

10. Berner Symposium Molekulare Bildgebung und Therapie

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Gerne möchten wir Sie auf unser PET Symposium aufmerksam machen, welches am Donnerstag, den 21. Februar 2019 im Inselspital Bern (Hörsaal Langhans) im Zeitraum von 14.00 – ca. 18.30 Uhr stattfinden wird.

Dieses fachliche Symposium richtet sich vor allem an Nuklearmediziner/Innen, Radio-Onkologen/Innen, Onkologen/Innen, Radiologen/Innen, Neurochirurgen/Innen und Urologen/Innen.

Im ersten Veranstaltungsteil erwarten Sie spannende Expertenbeiträge zur modernen Hirntumordiagnostik und Aspekten der künstlichen Intelligenz, sowie interessanten Referaten zur PSMA-Theragnostik im zweiten Teil. Gerne möchten wir Ihnen zum Einstieg unsere Erfahrungen mit dem Siemens Vision PET/CT geben.

Die Referenten werden Ihnen in kurzen Diskussionsrunden Rede und Antwort stehen. Beim anschliessenden Apéro und in der Kaffeepause besteht zudem die Möglichkeit für weiterführende Diskussionen und angeregte Gespräche.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Details entnehmen Sie bitte dem Programm

Wir würden uns sehr freuen, Sie im Februar auf unserer Veranstaltung begrüssen zu dürfen.

Ihr, Prof. Dr. med. Axel Rominger